Belegarztklinik Kreisspital Surses - CH-7460 Savognin Tel. 0041 (0)81 6691400 - info@spital-savognin.ch
 Belegarztklinik Kreisspital Surses - CH-7460 SavogninTel. 0041 (0)81 6691400 - info@spital-savognin.ch        

onkologie

Onkologische Erkrankungen werden in Zusammenarbeit mit anerkannten Tumorzentren erörtert und gemäß den geltenden Leitlinien der Krebsgesellschaft bzw. Empfehlungen der Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Onkologie (AGO) zu Diagnostik und Therapie behandelt. Chemotherapien sind oft in der Lage, das Tumorwachstum zu hemmen oder gar zu reduzieren (z.B. Eierstockkrebs) und dadurch die Lebensqualität wiederherzustellen. Sogar Heilungen sind möglich.

 

Abschließend möchten wir nicht versäumen, Sie über Studien im Rahmen der Brustkrebsbehandlung aufzuklären.

 

 

Wie funktionieren Studien?

 

In den letzten Jahren hat die Krebsforschung gerade bei Brustkrebs entscheidende Fortschritte gemacht. Dass sich in diesem Bereich der Onkologie neue Heilungschancen ergeben haben, ist nicht zuletzt Frauen zu verdanken, die bereit waren, neue Verfahren im Rahmen von Therapiestudien zu testen. Diese Studien dienen dazu eine Krebstherapie zu finden, die einen Tumor so wirksam wie nötig und so nebenwirkungsarm wie möglich bekämpft.

„Klinische Studien“ haben nichts mit experimentieren zu tun – im Gegenteil, sie stehen am Ende einer oft jahrzehntelangen Vorbereitungszeit. Bevor ein Medikament überhaupt zur Behandlung am Menschen zugelassen wird, muss es erst über Jahre im Labor an Tieren getestet werden. Wenn eine Substanz dann zugelassen ist, wird sie jahrelang besonders sorgfältig beobachtet und überwacht.

Wenn Sie sich überlegen, an einer Studie teilzunehmen, ist es wichtig zu wissen: Patienten müssen immer die beste Therapiemöglichkeit erhalten, die es gibt. Leider wissen viele Krebspatienten, die therapeutische Hilfe suchen, überhaupt nicht, dass es solche Studien gibt. Dabei kann die Teilnahme an einer geeigneten Therapiestudie unter Umständen frühzeitig Zugang zu neuen Behandlungsmöglichkeiten eröffnen und neue Chancen der Krebsbekämpfung und Heilung liefern.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Frauenarztpraxis König Samedan / St. Moritz • © 2015-2017 by REDdemon Group